Verräterische schließt seine Pforten, The Wolf unter uns 2 nicht sehen, dass das Licht

Verräterische schließt seine Pforten, The Wolf unter uns 2 nicht sehen, dass das Licht

wie ein Donnerschlag, in den letzten Stunden der Abschaltung der verräterischen, das Softwarehaus gelernt hat, das war der Geburtsort von Serien wie The Walking Dead, The Wolf Among Us und Batman und viele alt König.

Wenn die Belegschaft aus nur 25 Mitarbeiter besteht, waren die letzten ausstehenden Praktiken abzuschließen, aber nur um es klar, vor der Freigabe dieser unglücklichen News entlassen werden, gab es etwa 250.

der Grund für die Schließung ist offensichtlich, wie von CEO Pete Hawley, trotz ihrer jüngsten Spiele erhielten mehr als schmeichelhaft Auswertungen, Vertrieb wurden nicht so viele großzügige senden aus dem Geschäft des Unternehmens und lassen keine andere Alternative zum Konkurs.

Advertisement

als ob das nicht genug wäre, Jessica Krause auch bestätigt, dass die Schließung des Unternehmens führte zu die Annullierung von The Wolf 2, wahrscheinlich der am meisten erwarteten Titel unter uns, sowie die erste Staffel von fremden Sache.

das Schicksal von The Walking Dead: The Final Season bleibt in der Schwebe angehalten wurden einige Gerüchte, die sie geben es zu gelöschten sowie anderen Zustand, der von den Arbeitnehmern abgeschlossen sein wird.

Update: das Schicksal von The Walking Dead: The Final Season wurde schließlich enthüllt, und leider sind nicht gute Nachrichten, denn das Spiel schließlich abgebrochen wurde und nicht werden die neuesten Episoden veröffentlicht. Was geschieht mit denen, die ihr Vertrauen in das Projekt gesetzt haben, durch den Kauf von ihm, ist noch nicht bekannt. Die letzten verbleibenden Mitarbeiter arbeiten an Minecraft: Story-Modus im Auftrag von Netflix.