Samsung reduziert Produktion von DRAM, Preise hoch

Samsung reduziert Produktion von DRAM, Preise hoch

zu die ein Bericht von Bloomberg sagte, dass Samsung erwartet, die Schätzungen des Produktionswachstums DRAM/NAND bis 2019 weiterhin hohe Preise zu reduzieren.

zu Beginn des Jahres, Samsung sah eine Zunahme der Bits, die eine Voraussetzung für das Wachstum der Produktion. Nun, Samsung plant senken weniger als 20 % Wachstum in wenig DRAM und 30 % für NAND-Flashmit erheblichen Rückgang der Einnahmen.

Samsung behauptet „Verwaltung flexibel Kapazitäten entsprechend Nachfrage und Marktsituation,“ Obwohl die Konsequenz daraus ziehen ist zweifellos negativ für die Verbraucher, da ein steigendes Angebot reduzieren würde die Preise für DRAM und NAND.

Advertisement

gerade jetzt, Samsung weiterhin Marktführer bei DRAM mit so wenigen paar auf dem DRAM-Markt, C„ist das Risiko, dass alle der Leitung von Samsung folgen, halten die Preise hoch.