Huawei P30 Pro: Das auf AnTuTu getestete Smartphone

Huawei P30 Pro: Das auf AnTuTu getestete Smartphone
Huawei P30 Pro Aufkleber

Nach der Geekbench wurde das Huawei P30 Pro im AnTuTu-Benchmark entdeckt, was die erwarteten Werte des SoC Kirin 980 bestätigt.

Es wird erst am 26. März bekannt gegeben, ist jedoch bereits inoffiziell mit den verschiedenen Benchmarking-Tools auf dem Markt getestet worden. Das Smartphone Huawei P30 Pro, der von einem vierfachen Fotosensor mit einem leistungsstarken verlustfreien Zoom profitieren sollte, ist mit dem SoC Kirin 980 ausgestattet, der in 7 nm eingraviert ist, und vor dem Start sichtbar getestet.

Nach den auf Geekbench erzielten Ergebnissen ist es eingeschaltet AnTuTu dass das Smartphone mit Bezug auf VOG-L29 erkannt wurde und ein Ergebnis von liefert 286 152 Punkte.

Dies bleibt in der Nähe des Huawei Mate 20 Pro, das im letzten Oktober mit demselben SoC Kirin 980 (277.000 Punkten) gestartet wurde.

Das ist das Normalmodus Zu wissen, dass Huawei auch einen Leistungsmodus zur manuellen Aktivierung bietet, der ein AnTuTu-Ergebnis von mehr als 310.000 Punkten liefert.

Huawei P30 Pro AnTuTu

Im Falle des Huawei P30 Pro können wir in diesem Modus mit einer Leistung von nahezu 320.000 Punkten rechnen. Da hier nur die Gesamtpunktzahl angegeben wird, ist es unmöglich zu wissen, ob bestimmte Potenziale des SoC (GPU, Interface …) im Vergleich zur Mate 20-Serie gezielt verbessert wurden.