Gerücht: Nehmen Sie zwei von Sony gekaufte Aktienmärkte in Panik

Gerücht: Nehmen Sie zwei von Sony gekaufte Aktienmärkte in Panik

So können einfache Gerüchte sehr reale Auswirkungen haben. Vor ein paar Tagen schlug Joel Kulina, ein Analyst von Wedbush Securities vor, dass der Herausgeber Take Two (Red Dead Redemption GTA V) mit Sony Gespräche über einen möglichen Rückkauf führen würde.

GTA 5 - Miniaturansicht

Für Sony wäre es ein Gewinn von Take Two, über mehrere Jahre hinweg Millionen von Spieleverkäufen zu sichern. Es genügt, den Erfolg von GTA V und Red Dead Redemption 2 zu bemerken, um das Interesse zu beurteilen, das Sony hätte, um den Herausgeber zu kaufen …

Advertisement

Nach Veröffentlichung der Kommentare des Analysten ist die Take-Two-Aktie an der Börse um mehr als 7% gestiegen. Nur dass der Analytiker seine Äußerungen schnell zurücknahm, indem er anzeigte, dass sie von Marketwatch, der sie berichtete, falsch interpretiert worden waren. Keine Quelle hat das Thema berührt, es war nur eine Diskussion über den Markt.

Erinnern wir uns daran, dass Take Two angesichts seiner hervorragenden Ergebnisse keineswegs zu kämpfen hat und dass der Verleger keine Exklusivität auf Plattformen macht. Ein Buy-out dieser Art ist daher derzeit unwahrscheinlich.