Coinhive: Farm Cryptofix Mining Service wird geschlossen

Coinhive: Farm Cryptofix Mining Service wird geschlossen

Schließungserklärung für Coinhive. Der Kryptowährungs-Mining-Service (Monero) ist ab dem 8. März nicht mehr betriebsbereit. In einem Blogbeitrag sagt das Coinhive-Team, dass das Projekt wirtschaftlich nicht mehr machbar ist.

CoinhiveUnter den genannten Gründen ist die Hashrate (Hashrate) von Monero nach Änderungen der Blockchain-Regeln und als Folge des Preisverfalls der Kryptowährung um mehr als 50% gefallen. insbesondere von Monero (XMR).

Coinhive ist eine JavaScript-Bibliothek, die 2017 mit einem Skript (coinhive.js) auf Webseiten eingeführt wurde, um die Monetarisierung von Websites durch Nutzung der CPU-Ressourcen der Benutzer (Monero) zu ermöglichen. Eine Alternative zur Online-Werbung (30% Provision für Coinhive), die ebenfalls missbraucht wurde.

Insbesondere wurde auf Coinhive ohne Kenntnis des Benutzers zurückgegriffen. Um dies zu verhindern, wurde eine Lösung geschaffen, um sicherzustellen, dass der Benutzer ausdrücklich zustimmt, einen Kryptominator auszuführen. Cyberkriminelle haben die Lösung auch für das Cryptojacking ausgenutzt.

Verschiedene Sicherheitsprodukte (und Adblocker) haben die Internet-Domäne Coinhive erobert, aber ähnliche Dienste sind entstanden.