AMD wird die 32-Bit-Treiber für RADEON

AMD wird die 32-Bit-Treiber für RADEON

nach Angaben von Guru3D Website geteilt aufgeben, AMD könnte bald nicht mehr Angebot 32-Bit-Treiber für die Radeon-Grafikkarten. Der neue wird nicht überraschen viele Menschen seit seinem Hauptkonkurrenten, Nvidia hat bereits das Manöver im Januar 2018.

Nvidia hat damit die 16-Bit-Treiber in 1998 dann 32-Bit-Treiber im Januar 2018, die letzte kompatible Version wird der Zweig der Piloten R390 aufgegeben. Die Marke unterhält jedoch Updates der Sicherheit ihrer Piloten in 32 Bit bis zum Ende dieses Jahres, aber im Januar 2019, Nvidia ist endlich fertig mit der 32-Bit und bieten mehr als 64-Bit-Treiber.

AMD wird die 32-Bit-Version von seinen Piloten aus dem Ende des Monats nicht mehr bereitstellen, und wie bei Nvidia, sollten es erwarten einen Zeitraum von einem Jahr, in dem die Firma weiterhin Sicherheitsupdates bieten dann komplett wechseln HNO, nur die 64-Bit.

Advertisement